Sonntag, 4. Januar 2015

Der Osterhase ...

... kommt in jedem Jahr so überraschend wie der Weihnachtsmann und das Christkind.

Ich fand bei meinen Fotos eine schöne Osteridee, die vielleicht jetzt schon manchen inspiriert und den Frühling am Horizont aufblitzen läßt (:-))))

Gesehen habe ich die Mümmelmänner vor 2 Jahren im " http://www.im-patchworkhimmel.de/ " und wir durften uns die Anleitung aufschreiben, Fotos machen und zu Hause nacharbeiten...einfach so . Dankeschön dafür (:-))) !!!
Hier sehr Ihr die Ergebnisse :
Die Holzkugeln haben einen Durchmesser von 35 mm und sollten ein durchgehendes Loch haben, nicht zu klein und an einem Ende  etwas erweitert, da werden die Ohren durchgezogen, durch die Erweiterung stehen sie schöner ab.
Das Gesicht hab ich mit Bleistift vorgemalt und dann mit einem feinen wasserfesten Stift nachgezogen. Die Bleistiftstriche gingen dann problemlos wegzuradieren. Zum Schluß hab ich das Köpfchen mit Zapponlack 2 x gestrichen. So kann der kleine Mümmelmann auch mal abgewaschen werden.... ich denke da an Schokoladenfingerchen usw. (:-)))







Kommentare:

  1. Oohh, wie süß. Eine hübsche Idee für den Ostertisch.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. zuckersüß schauen die Häschen aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen